abfertigen


abfertigen
ab|fer·ti·gen
vt
1) (versandfertig machen)
etw \abfertigen to prepare sth for dispatch, to process sth;
Gepäck \abfertigen to handle [or process] luggage;
etw \abfertigen lassen to have sth processed
2) (be- und entladen)
ein Flugzeug \abfertigen to prepare an aircraft for take-off;
einen Lastwagen \abfertigen to clear a lorry for departure;
ein Schiff \abfertigen to prepare a ship to sail
3) (bedienen)
jdn \abfertigen to serve [or deal with] sb;
Passagiere \abfertigen to handle [or deal with] passengers
4) (kontrollieren und passieren lassen)
jdn \abfertigen to clear sb, to check sb through
5) (fam: abspeisen)
jdn mit etw dat \abfertigen (fam) to fob sb off with sth
6) (behandeln)
jdn irgendwie \abfertigen to treat sb in a particular way;
jdn kurz [o schroff] \abfertigen to snub sb, to be curt [or brusque] with sb
vi to conduct clearance;
der Zoll hat heute sehr langsam abgefertigt customs clearance was very slow today

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Abfertigen — Abfèrtigen, verb. reg. act. 1) Fertig machen, und fortschicken; so wohl von Personen als Sachen. Einen Brief, einen Bothen, ein Schiff abfertigen. Einen Courier an jemanden abfertigen, abschicken. 2) Die schuldige Bezahlung, verlangte Antwort u.s …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abfertigen — V. (Aufbaustufe) etw. für den Versand vorbereiten Beispiel: In diesem Hafen werden nur Frachtschiffe abgefertigt. Kollokation: Gepäckstücke abfertigen …   Extremes Deutsch

  • abfertigen — 1. ↑expedieren, ↑spedieren, 2. einchecken …   Das große Fremdwörterbuch

  • abfertigen — von sich weisen; abblitzen lassen (umgangssprachlich); wegweisen; eine Abfuhr erteilen; ausschlagen; zurückweisen; ablehnen; zurückschlagen; abweisen; zurücktrei …   Universal-Lexikon

  • abfertigen — ạb·fer·ti·gen (hat) [Vt] 1 jemanden abfertigen bestimmte Formalitäten für jemanden erledigen, damit er seine Reise fortsetzen kann <Fluggäste am Schalter, bei der Passkontrolle abfertigen> 2 jemanden (mit etwas) abfertigen gespr; jemanden… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abfertigen — 1. bedienen, kontrollieren; (Flugw.): einchecken; (ugs.): durchschleusen. 2. abweisen, eine Abfuhr erteilen, einen Korb geben, zurückweisen; (ugs.): abblitzen lassen, ablaufen lassen, abspeisen, abwimmeln; (salopp): abfahren lassen, abservieren.… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abfertigen — Bei der Abfertigung werden Güter oder Personen verladen und die für den Transport notwendigen Papiere und Dokumente möglicherweise gegen Bezahlung ausgestellt.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Abfertigung eines Flugzeugs 2 Abfertigung eines Passagiers 3… …   Deutsch Wikipedia

  • abfertigen — abfertigentr eineSportmannschaftüberlegenbesiegen.1920ff,sportl …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abfertigen — avfäädige …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abfertigen — ạb|fer|ti|gen (österreichisch auch für abfinden) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abfertigen — Besser langsam vnd wol abgefertigt, dann bald vbel. – Henisch, 1073, 74; Petri, II, 38 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.